Der Nissan NV200 Evalia mit Aufstelldach

Die Firma Zoom aus Merching hat für den Nissan NV200 Evalia ein Aufstelldach entwickelt was aus dem Familienvan einen Camper oder auch den Zoom Stadtindianer macht. Basis des Stadtindinaners ist, wie geschrieben der Familienvan NV200 Evilia von Nissan. Im typisch charakteristische Aufstelldach von Zoom können auf 125 cm Breite und 200 cm Länge bequem 2 Erwachsene schlafen. Für den kurzen Familienurlaub kann ebenfalls die Rücksitzbank zu einem Schlafplatz für 2 Personen umfunktioniert werden.

Was kostet der Stadtindianer ?

Der Zoom Stadtindianer kostet in der Ausbaustufe mit Aufstelldach 39,600 € und kann entweder direkt bei der Zoom Manufaktur oder eben auch bei Nissan bestellt werden. Mit dabei sind dann auch eine Campingküche inkl. zweiflammigem Kocher, Spüle, 32 Liter Frischwassertank, Außendusche, Chemie-WC und einer Zweitbatterie. Da kann der Camping Urlaub oder auch der Städte Trip kommen. Natürlich kann der Nissan NV200 Evalia auch ohne Dach gekauft werden, mit einem Doppelbett und 4 Schlafplätze im Wagen ist diese Ausführung des Familienvans um 4.000 € günstiger.

Ähnlich wie der Opel Tuner Irmscher mit seinem Stadtcamper setzt die Firma Zoom mit ihrem Stadtindianer auf die Camper die kurzfristig Reisen wollen und auch dabei gern einmal direkt in der Stadt schlafen möchten und bietet ihnen eine interessante Alternative zum Dachzelt oder auch Wohnwagen.

Hier ein Video des Stadtindianers:


YouTube Direkt

Weitere Informationen rund um die verschiedenen Hersteller der Autodachzelte wie beispielsweise Autocamp haben wir euch hier zusammengetragen.

Weitere Artikel:
Der Faltwohnwagen fürs Fahrrad
Alternativen zum Faltcaravan
Neuer Mini Wohnwagen ist da