BaseCamp Bonn – Übernachten in historischen Campern

Über einen Artikel in der Süddeutsche Zeitung bin ich auf den camping Platz BaseCamp in Bonn gestoßen. Hier haben die Betreiber den Campingplatz in eine ehemalige Lagerhalle verlegt. Ihr könnt euren eigenen Wohnwagen oder Zeltanhänger als Unterkunft leider nicht mitbringen. Dafür gibt es aber 16 gebrauchte Wohnwagen  aus den 60er und 70er Jahren in denen ihr Übernachten könnt. Dazu kommen dann noch zwei ehemalige Schlafwagen der Deutschen Bahn und zwei Airstream Wohnwagen die zum Übernachten einladen. Damit ist das Basecamp in Bonn ein ganz besonderes Hostel, welches sich auf jeden fall lohnt einmal auszuprobieren. Die Unterkunft bietet euch gratis wlan. Wer sich die Bewertungen einmal anschauen will, kann einfach bei booking oder tripadvisor schauen.

Basecamp Wohnwagen

Homepage von Basecamp

Und für alle Dachzelt Freunde: Es gibt auch einen alten Trabbi mit Dachzelt in dem ihr in der Lagerhalle Übernachten könnt. Die Übernachtung im Dachzelt kostet ebenfalls 22€ pro Person und kann direkt einzeln gebucht werden. Ein Zeltanhänger ist aber noch nicht in der Lagerhalle mit dabei.

Hier noch ein Videorundgang im BaseCamp

Alle Fakten zum Basecamp im Überblick

Vom Bonner Hauptbahnhof ist der Indoor Camping Platz ca. 6 Minuten mit U-Bahn entfernt. Und damit aus meiner Sicht auch ein ideales Hotel in Bonn, Hostel oder auch eine Jugendherberge. je nach dem aus welchem Blickwinkel man auf die Schlafplätze schaut und wenn man mal in etwas „besonderem“ Übernachten möchte. Das BaseCamp hat ca. 100 Schlafplätze, die Zimmerausstattung ist einach, bietet aber dennoch kostenloses WLAN und ein Frühstücksbuffet von 8:00 bis 11:00 Uhr an. Bei den Übernachtungspreisen geht es los mit 22€ pro Nacht und Person und richtet sich somit eher an Backpacker als an Geschäftsreisende.

Die Adresse

BAsecamp Bonn
In der Raste 1 53129 Bonn
Nordrhein Westfalen

Weitere Artikel:
Alles rund ums Dachzelt
Mit PaulCamper Privat den Buli vermieten
Mit dem BMW Mini in den Camping Urlaub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.