Archiv der Kategorie: Uncategorized

Die letzten Infos zur CMT 2016 in Stuttgart

CMT-Messe-StuttgartZum Start der Camping Saison 2016 zeigen sich die Faltcaravan Hersteller und Händler auf der Urlaubsmesse CMT vom 16. bis zum 24. Januar 2016 den Besuchern und präsentieren die Neuheiten für die Outdoor und Camping Saison 2016. Insgesamt präsentieren mehr als 2000 Aussteller sich und ihre Urlaubsideen

Welche Hersteller sind vor Ort

Faltcaravan:

Die Hersteller und Händler des Faltcaravans befinden sich in diesem Jahr in Halle 7

Als Hersteller sind vor Ort:
Camplet
Campwerk in Halle 7 / E52
Trigano 7 E54 – Dort finden sich auch die Ausstellungen von Kreppel Freizeitmobile
3DOG camping findet ihr in Halle 1 Z304 mit auf der Ausstellungsfläche von der Hymer Gruppe.

Autodachzelte

Die Hersteller und Händler von den Dachzelten befinden sich in diesem Jahr ebenfalls in Halle 7.
Autocamp Dachzelte in Halle 7 / D92
Autohome in Halle 7 /D81

Hier die Informationen rund um den Messebesuch auf einen Blick:

Öffnungszeiten: Täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr
Eintrittspreise: 13€ pro Erwachsenen, 10 € für Schüler, Studenten und Auszubildende. Die Dauerkarte für die komplette Messe kostet 25 €.

Anfahrt

Für die Autofahrer stehen 8.200 Parkplätze an der Messe zur Verfügung, für die Camper 800 Stellplätze und mit der Bahn braucht ihr vom Düsseldorfer Hauptbahnhof ca. 20 Minuten mit der U78 // U79 zum Messegelände.

Übernachtung

Auf dem Messegelände gibt es die Möglichkeit auch im Reisemobil zu Campen. Während der Messe kostet die Übernachtung 25 €

Weiterführende Informationen

Wir haben noch weitere Informationen zum Faltcaravan oder dem Dachzelt zusammengestellt.

Globetrotter übernimmt Woick

globetrotterDer Hamburger Outdoor Händler Globetrotter übernimmt Rückwirkend zum 1. Januar die Bernd Woick GmbH auf Filderstadt. Mit der Übernahme will Globetrotter seine stationären Geschäfte stärken und gleichzeitig auch die Expansion in den Süddeutschen Raum vorantreiben. Jetzt kommen die Standorte in Ulm, Stuttgart und Filderstadt sowie der Online Shop von Woick für Globetrotter hinzu. Die Gründe für deb Verkauf sind laut Woick vielfältig. Zum einen ist es die größere Konkurrenz durch die großen Outdoor Marken selbst die immer merh dazu übergehen direkt zu vertreiben. Zum anderen der verstärkte Online Handel. Aber auch das Alter habe beim Entschluss die Firma nach 32 Jahren an Globetrotter zu verkaufen eine Rolle gespielt.
woickFür Kunden und Mitarbeiter soll ich zunächst wenig ändern. Alle Standorte und Mitarbeiter werden von Globetrotter übernommen. Und da Gründer Bernd Woick auch zu Globetrotter als Leiter Technik wechselt dürfte sich zunächst auch im bereich der Fahrzeugausrüstung und Dachzelte wenig ändern. Der Vertrieb der Autohome Dachzelte durch Woick soll wie gewohnt weitergehen. Und Globetrotter selbst will das Segment in Zukunft noch weiter ausbauen.

Weitere Artikel:
ADAC Stellplatzführer 2014
Bei PaulCamper jetzt euren Bulli privat vermieten
Mini präsentiert drei Lösungen für den Camping Urlaub

Der Camping.Info Award 2014 ist vergeben

logo-award-2014Wie schon im letzten Jahr hat Camping.info den Award für die besten Campingplatze 2013 vergeben. 70.000 Bewertungen von 37.000 Gästen flossen mit in die Bewertung ein. Mindesten 30 Bewertungen waren nötig um in die Auswahl zu kommen, gab aber auch Plätzen mit weniger Bewertungen die Chance gute Platzierungen zu erhalten.

Der Gewinner des Camping.Info Awards kommt auch 2014 wieder aus Südtirol. Hier die Top 10:

1. Caravan Park Sexten Sexten Südtirol / Italien
2. Camping Seiser Südtirol / Italien
3. Campingpark Südheide Winsen/Aller
4. Camping Hopfensee Füssen
5. Genießer- & Komfortcamping Schlosshof Lana Südtirol / Italien
6. Naturcamping Spitzenort Plön
7.Strand- und Familiencampingplatz
Bensersiel Esens-Bensersiel
8. Grubhof St. Martin bei Lofer Salzburg
9. Camping Land an der Elbe bei Hamburg Stove bei Drage
10. NordseeCamping zum Seehund

Hier eine Bildübersicht über die Top 3 Campingplätze

caravan-park-sexten camping-seiser-alm campingplatz-suedheide

Alle weiteren Infos rund um das Campingplatz Ranking 2014 findet ihr hier.

Veränderungen bei SK Camping in Polch

Seit Oktober 2011 arbeiten SK Camping und Kreppel Freizeitmobile aus München schon zusammen und vertreiben gemeinsam die Marken Trigano und Raclet. Zum 1. Januar 2014 wird der Münchner Importeur für Trigano Faltcaravans, Kreppel jetzt auch den Standort in Polch von SK Camping mit übernehmen. In den gleichen Räumen werdet ihr dann von Kreppel Freizeitmobile bedient.
SK Camping findet ihr dann mit einer Ausstellung weiterhin in Peine. Und eine Halle behält SK Camping auch weiterhin in Polch. Hier werdet ihr dann – nach Absprache – noch bedient wenn es um Reparaturen und Ersatzteile für eure alten SK Modelle geht. So hat es Rainer im Zeltcaravan Forum angekündigt.

Neues Fahrrad – wohin mit dem alten?

Ich hab mir für Berlin endlich ein neues Fahrrad gekauft, damit ich die 30 Kilometer zur Arbeit schlussendlich schneller und bequemer zurücklegen kann. Mit dem neuen Rad kann ich auch endlich meine Radtour rund um Berlin in Angriff nehmen und einmal den Mauerradweg abfahren.

Wohin mit dem alten?

Doch wohin mit dem alten Rad? Nachdem sich bei ebay Kleinanzeigen leider niemand für mein altes Rad interessierte, und ich nicht nur wegen dem Rad auf einen der Flohmärkte beim Mauerpark oder auf dem Boxhagener Platz gehen wollte versuche ich es jetzt über den Online Marktplatz movesto. Movesto ist ein neuer Marktplatz für gebrauchte Fahrräder und kommt aus Oldenburg.

Das schöne an dem spezialisiertem Marktplatz für Fahrräder ist, das ich zum einen mein gebrauchtes Fahrrad schenll und einfach einstellen kann und zumindest bei den gebrauchten Fährrädern in Berlin nicht soviel Konkurrent hab, aktuell bin ich noch der einzige Anbieter. Hier geht es zu meinem alten Mountainbike von Prohet. 50€, wenn ihr zuschlagen wollt 🙂

Neu gekauft: Bunte Fahrradreifen

Für mein Fahrrad habe ich mir immer bunte Reifen gewünscht. Jetzt hab ich sie endlich entdeckt: Die neuen schönen roten Reifen passen aus meiner Sicht gut zu meinem alten blaue Rad. Gekauft habe ich die neuen Reifen bei drivelo, einem Online Shop der nur bunte Fahrradreifen verkauft. Nichts anderes.

Was ist die Qualität der Reifen

fahrradreifen-rotDie Reifen sind mit einem Pannenschutz ausgestattet so dass es auch kein Problem ist, wenn ihr mal über eine kleine Scherbe oder Nagel fahrt. Das sollte der Fahrrad Mantel auf jeden Fall aushalten. Zusätzlich sind Reifen noch mit Reflektoren ausgestattet so dass ich auch Nachts gut gesehen werden wenn ihr mal kein Licht dabei habt.
Was für mich noch wichtig war, ist das die Fahrradreifen von drivelo komplett durchgefärbt sind. Also auch nach ein paar Kilometern auf der Straße behält das Profil noch seine Farbe.

In welchen Größen kann ich die Mäntel kaufen

Aktuell gibt es die Reifen nur in 28 Zoll zu kaufen, sollte aber für die meisten Räder passen. Ob weitere Größen in Planung sind weiß ich nicht. Als Farben stehen euch grün, blau, weiss, Pink, gelb und eben mein rot zur Auswahl.

Was die bunten Fahrradreifen kosten

Aktuell kostet ein Reifen bei drivelo oder ebay 24,90 € inkl. Versand. Hier geht es zu den Reifen.

Presseschau: Camping mit dem Offroad Anhänger

offroad-anhängerDas Magazin auto.de hat sich passend zur Urlaubszeit einmal damit beschäftigt wie der Urlaub mit dem Geländewagen mit mehr Komfort geschehen könnte und wie der Geländewagen noch besser ausbaufähig sei.
So hat auto.de unter anderem die Offroad Konzepte von den folgenden Herstellern unter die Lupe genommen. Das hat dann sowohl das beliebte Autodachzelt als auch die immer mehr gekaufte Offroad Version des Faltcaravans betroffen.

Hier die Übersicht

  • 3DOG camping
  • Aluva
  • Clever Camper
  • CTC Parts
  • ESW
  • Dingo-Tec
  • Fleetwood
  • Holtkamper
  • XP-edition
  • Terracamper
  • Ulmer
  • Hier geht es direkt zum auto.de Artikel

    Der Hamburger Hersteller 3DOG camping hat seinen Offroad Anhänger jetzt auch mit einer europaweiten Zulassung vorgestellt. Eine Übersicht über die verschiedenen Hersteller von Zeltanhängern und Faltcaravans haben wir hier zusammengestellt. Ein spezieller Anhängerführerschein ist oftmals nicht nötig.