Weiterer Mini Wohnwagen

Die kleinen Wohnwagen kommen in Mode: So vertreibt die Forma Camp-Runner Europe“ schon seit 2010 die kleinen Wohnwagen „Little Guy USA“ und „Little Guy World Wide“ an. Bei einem Mini Wohnwagen müssen Sie ein wenig auf den Comfort eines „normalen“ Wohnwagens verzichten, dennoch gleichen die Vorteile diesen Komfortverlust wieder aus. So kann beispielsweise eine Person den kleinen Wohnwagen Ankopplen oder bewegen, und es ist nur ein „Kleinwagen“ oder auch Trike als Zugfahrzeug für den Mini Caravan nötig. Das geringe Gewicht des Campers hat auch Einfluss auf den Tank: Schließlich wird mit dem Camp-Runner auch Treibstoff gespart: Etwa einen halben Liter pro 100 Km. Dazu kommt, das die Preise für so einen kleinen Wohnwagen natürlich deutlich billiger sind als für das „große“ Modell. Weitere Infos findet ihr hier

Was meint ihr?
Ist so ein Mini Wohnwagen ein Ersatz für einen Falter?

Weitere Mini Wohnwagen:

Stadtcamper von Irmscher
Die QUQUQ Campingbox
Das Yatoo Dachzelt
Der Nissan EV200 mit Aufstelldach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.