Infos und News rund um den Faltcaravan und Zeltanhänger

Ob Faltcaravan, Zeltcaravan oder Zeltanhänger. Die drei Namen meinen oftmals das gleiche: Nämlich ein Zelt, welches mit einem PKW-Anhänger verbaut ist und sich so direkt vom Anhänger ausklappen lässt. So lässt sich der Faltcaravan schnell und mit wenigen Handgriffen aufbauen. Und genauso schnell wieder abgebaut, wenn es weiter zum nächsten Ort oder Camping Platz gehen soll. Ein Vorteil ist, dass der der Faltcaravan nicht so viel Platz weg wie ein herkömmlicher Wohnwagen oder ein Wohnmobil einnimmt. Dabei bietet der Faltanhänger zumindest einen ähnlichen Schlafkomfort beim Campen wie ein Wohnmobil. Auf anderen Komfort muss dann aber schon verzichtet werden.

Faltcaravan Übersicht

Ausgestattet ist der Faltwohnwagen mit Bett, Vorzelt und auf Wunsch mit einer Küchenzeile, in der sich fantastisch kochen lässt. Auf Wunsch kann je nach Hersteller und Model der Faltcaravan auch noch um weitere Zelte erweitert werden. In den Zusatzzelten lassen sich dann entweder die Küche oder weitere Schlafplätze unterbringen. Der Aufbau des Faltcaravans braucht, je nach Modell, ca. eine Minute.

Videoanleitung zum Faltcaravan Aufbau

Zur Geschichte des Faltcaravans

Gerade in der DDR hat sich der Faltcaravan, unter dem Namen „Klappfix“ bekannt, einer großen Beliebtheit erfreut. Damals ist auch ein Buch über die Kombination zwischen dem Klappfix und Trabbi in der DDR erschienen. Nach der Wiedervereinigung hat der Faltcaravan dann lange ein Schattendasein in Deutschland geführt. Doch jetzt haben verschiedene Hersteller den Faltcaravan wieder aufleben lassen, der sich steigender Beliebtheit erfreut. Auf den einschlägigen Campingmessen in Deutschland – wie dem Caravan Salon in Düsseldorf oder der CTM in Stuttgart – sind immer mehr Hersteller wie Origano und Händler mit ihren Modellen und Zeltanhängern vertreten.

Die Faltcaravan Vorteile

Ein Highlight neben der Flexibilität, die sich aus dem Zelt auf dem Hänger und dem geringen Platzbedarf ergibt ist sicherlich auch der Preis. Trotz des ähnlichen Schlafkomforts ist der Zeltcaravan deutlich billiger in Anschaffung und Unterhalt als ein vergleichbarer Wohnwagen. Ein weiterer Vorteil, den der Faltcaravan bietet, ist der, dass er einen großen Raum für das Campinggepäck etc. als Stauraum mitbringt. Zum Ziehen des Hängers reicht ein Kleinwagen mit Anhängerkupplung aus. Ein weiterer Vorteil ist die günstige Versicherung für den Faltcaravan. So kann der Falter bereits ab 20€ pro Jahr versichert werden. Der Zeltstoff ist dabei reißfest, so dass es beim Auf- und Abbau keine Probleme gibt. Die Schlafkabinen befinden sich bei allen Modellen direkt auf dem Anhänger, so dass man bequem schlafen kann und nicht auf dem Boden liegen muss.

Faltcaravan

Dabei gibt es schon deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Faltcaravanherstellern. So sind beispielsweise Zelt und Anhänger bei 3DOG camping getrennt nutzbar, während dies beim Trigano Faltcaravan nicht möglich ist.

Pflege des Zeltes

Die richtige Pflege des Zeltes ist sehr wichtig für eine lange Lebensdauer. Bei guter Pflege kann das Zelt mehrere Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte halten und mit in den Urlaub fahren. Mit dem Faltcaravan gibt es eine preiswerte Alternative zum Wohnwagen oder Wohnmobil, zumindest was den Schlafkomfort angeht. Zudem braucht der Faltcaravan nur wenig Platz in der Garage oder dem Carport und die Anhänger sind sehr flexibel und können außerhalb der Urlaubssaison auch anderweitig eingesetzt werden.

Was kostet der Faltcaravan?

Die Preise für den Zeltanhänger variieren stark und wie so häufig kommt es auch beim Faltcaravan auf die Ausstattung an. Als grobe Richtung sind sicherlich zwischen 7.000€ und 10.000€ für einen neuen Zeltcaravan anzusetzen. Damit ist der Falter immer noch deutlich günstiger als beispielsweise ein Wohnwagen oder Wohnmobil.

Faltcaravan Finanzierung

anhaengerzelt-aufgestellt

Zeltanhänger aufgebaut

Nicht jeder kann den Anschaffungspreis des Zeltanhängers oder Faltcaravan beim Händler sofort bar auf den Tisch legen. Schließlich kostet so ein Zeltanhänger wie oben beschrieben zwischen 7.000€ und 10.000€. Als Alternative zur Barzahlung hat sich die Finanzierung entwickelt. Der Wohnwagen oder Zeltanhänger-Kredit ist in der Regel ein Ratenkredit, einen speziellen Camping-Kredit gibt es nicht. Dennoch bieten einige Hersteller, wie bspw. 3DOG camping, eine Finanzierung über Dienstleister an. Neben der Hausbank können Sie auch bei verschiedenen anderen Internet-Banken ihren Ratenkredit beantragen. Anders als bei einem Autokredit ist es jedoch schwieriger, bei vom Hersteller unabhängigen Banken, das Wohnmobil oder den Zeltanhänger als Sicherheit zu hinterlegen. Der Grund ist ganz einfach: Es fällt Banken einfach schwer, dem Faltcaravan einen Wert zuzuweisen. Der typische Ratenkredit ist und bleibt oftmals der einfachste und schnellst Weg zum erfolgreichen Traum vom neuen Zeltanhänger!
Neben den Banken bietet auch der ADAC eine Finanzierung an. Bei der ADAC Finanzierung können Sie zwischen 12 und 84 Monaten bei der Laufzeit wählen.

Die wichtigsten Fakten zur Faltcaravan Finanzierung im Überblick

  • Vergleichen Sie die Kreditangebote
  • Lassen Sie ich individuell beraten
  • Vergleichen Sie die unterschiedlichen Banken/li>
  • Vergleichen Sie die unterschiedlichen Kreditangebote/li>

Den Faltcaravan gebraucht kaufen

Inzwischen gibt es auch einen großen Markt für gebrauchte Falter, wobei es natürlicherweise von relativ jungen Herstellern wie Camp Werk oder 3DOG Camping deutlich weniger Gebraucht-Angebote gibt es beispielsweise von Holtkamper, Raclet oder auch Trigano.

Worauf man beim Kauf eines Gebrauchten Falters achten sollte

Beim Kauf des gebrauchten Zeltes sind vor allem 4 Dinge zu beachten. Das wichtigste ist sicherlich die Qualität des Zeltes. Je älter das Zelt desto höher ist das Risiko, dass die Imprägnierung nicht mehr hält oder sich ein kleines Loch oder ein Riss in die Zelthaut gebildet hat. Kleine Löcher können sicherlich geflickt werden, was aber immer schade ist, wenn die undichte Stelle erst beim ersten Regen im Falter bemerkt wird.
Damit einher geht natürlich auch die Materialqualität sowie die Dichtigkeit des Faltcaravans bei Regen und Sturm; denn gerade bei schlechtem Wetter soll es ja im Zelt gemütlich sein.
Achtet auch auf den Innenausbau und die Gelenke der Klappteile, nicht dass sich der Falter beim Auf- oder Abbau nicht mehr richtig bewegen lässt.
Last but not Least untersucht auch noch den Anhänger, denn der soll euch ja das Zelt in den Urlaub bringen und ihr wollt gut drauf schlafen.

Wo kann ich einen gebrauchten Faltcaravan kaufen?

Neben den Kleinanzeigen der lokalen Zeitschriften bietet sich neben den verschiedenen Foren auch eine Suche bei den Angeboten von ebay an. Sei es ebay selbst oder mobile bzw. die eBay Kleinanzeigen . Aber auch bei Facebook hat sich inzwischen eine Gruppe gebildet, in der gebrauchte Falter von Trigano angeboten werden.
Ebenfalls nur noch gebraucht sind die “klassischen” Klappwohnwagen zu kaufen. Hier wurde leider schon im letzten Jahrtausend die Produktion von Rapido oder Esetrel eingestellt.
Schön ist auch, dass beim Faltcaravan nur der Anhänger TÜV braucht. Daher ist auch auch diese Pflichtübung schnell erledigt. Vor allem wenn der Falltwohnwagen gut gepflegt ist. In diesem Sinne: Gute Reise!

Wer sich noch nicht für die Anschaffung eine Faltcaravans entscheiden kann: Ganz ohne Risiko lässt sich so ein Zeltanhänger dann ausprobieren, wenn man ihn für den Urlaub mietet. Hier gibt es inzwischen auch schon verschiedenste Angebote. Egal, ob es nun ein Wochenende oder der komplette Urlaub ist.

Artikel zum Faltcaravan und Zeltanhänger

So wird der Faltcaravan Fit für den Sommer
faltcaravan-traildog Mit der richtigen Vorbereitung macht der Camping Urlaub richtig Spass. Hier geben wir euch Tipps wie ihr euren Falter und Hänger richtig fit für die Saison macht damit der Urlaub nicht mit dem ADAC auf der Autobahn beginnt sondern gleich richtig losgecampt werden kann.




3 thoughts on “Infos und News rund um den Faltcaravan und Zeltanhänger

  1. Pingback: #9: Faltcaravan gebraucht kaufen – Märkte und ihre Besonderheiten | Faltcaravaning.net

  2. Pingback: #9: Faltcaravan gebraucht kaufen – Besonderheiten und Märkte | Faltcaravaning.net

  3. Pingback: Faltcaravan gebraucht kaufen - Besonderheiten und Märkte

Comments are closed.